Berliner Netzpolitik und digitaler Aktivismus: Das sind die regelmäßigen Treffpunkte

Berliner Netzpolitik

Space Colony Art / Public Domain Review / License: PD GOV

Wir sind nicht nur im Haus, wir ham’s auch mitgebaut
und nicht nur Shit geraucht und dann auf ein Trittbrett rauf
Wir schlagen Brücken, füllen Lücken,
bilden Cliquen, stellen Weichen, setzen Zeichen.

Vor Kurzem veröffentliche Leonhard Dobusch eine Kurzstudie zum Stand der digitalen Zivilgesellschaft in Deutschland und bemerkte im flankierenden Netzpolitik-Podcast, dass der reine Retweet der Zivilgesellschaft nicht ausreiche, um netzpolitische Durchschlagskraft zu erlangen. Er ist lediglich eine notwendige aber nicht hinreichende Bedingung. Hinreichende Bedingungen sind zum einen Spenden (ich verteile jeden Monat einen Zehner an die Digitale Gesellschaft e.V. und an Netzpolitik.org) und zum anderen aktive, schöpferische Teilnahme am netzpolitischen Betrieb.

Die Nähe zur Politik war einer der Gründe warum es mich im vergangenen Jahr nach Berlin verschlagen hat. Ist die Filterbubble nur richtig konfiguriert sprudeln hier die Einladungen zu Panels, Workshops und BarCamps quasi von alleine. Viele dieser Abendveranstaltungen sind unterhaltsam, meistens lernt man etwas und Bier gibt es eigentlich auch immer. Was vielen dieser Treffen meiner Ansicht nach jedoch fehlt, um netzpolitische Relevanz zu erlangen, ist die Stammtischhaftigkeit, die Gruppen zusammenschweißt und aus losen Gesprächspartnern Projektpartner macht. Regelmäßige Treffen fördern Freundschaften und Bündnisse, welche wiederum zu gemeinsamen Projekten führen können: Ob Demonstrationen, Positionspapiere oder politischen Kampagnen.

In diesem Beitrag möchte ich daher eine Liste mit explizit regelmäßigen Veranstaltungen der Berliner Netzpolitik und des digitalen Aktivismus in der Hauptstadt anlegen. Die Liste ist selbstverständlich Work-in-progress und ich freue mich über Ergänzungen in den Kommentaren.

Regelmäßige Treffpunkte der Berliner Netzpolitik und des digitalen Aktivismus:

Was fehlt noch? Sachdienliche Hinweise bitte einfach als Kommentar reinwerfen, baue ich dann ein. Danke und viel Spaß.